Jugendtennis: Katrin Schmidt auf Erfolgskurs

Vom 19.-21. Januar fanden im Landesleistungszentrum in Stgt.-Stammheim die diesjährigen süddeutschen Meisterschaften der Jahrgänge 1989 und 1990 statt.

Katrin wurde als jüngste und einzige Spielerin des Jahrgangs 1991 vom Württembergischen Tennisbund hierfür nominiert.

Es spielten je die drei besten Jugendlichen aus Bayern, Baden und Württemberg mit.

Katrin kämpfte sich bis ins Halbfinale vor uns unterlag dort der späteren süddeutschen Meisterin aus Baden!

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen dritten Platz!

Zur Person:

Geboren:

24.01.1991

Schule:

4. Klasse Grundschule Stetten

Hobbies:

Tennis, Leichtathletik

Lieblingsessen:

Nudeln

Lieblingssportler:

Steffi Graf, Martin Schmitt

Bes. Kennzeichen:

Frühaufsteher


Erfolge:


Altersklasse:

2fache Bez.-Meisterin 99/00

Jhg. 89

Nürtinger Stadtmeisterin 2000

Jhg. 88

Finale Girls Cup 2000

Jhg. 90

Württ. Meisterin 2000

Jhg. 91

Gesamt-LBS-Cup-Siegerin 2000

Jhg. 90

Finale Hallenbez.-Meistersch. 2001

Jhg. 88

3. Platz Süddeutsche Meistersch. 2001 Jhg. 90
Finale Württ. Mannschaftsmeistersch. 2001 mit der Bezirksauswahl des Bez. 6 Jhg. 89
Teilnahme mit der WTB-Auswahlmannschaft bei Ländervergleichskämpfen 2001 Jhg. 90
3. Platz Württ. Hallenmeisterschaften 2001 Jhg. 90

Strahlende Gesichter bei Bezirksjugendwartin Anita Abele und ihren Schützlingen. Katrin Schmidt vom TC Stetten (li.) und Laura Siegemund vom TSV Zizishausen gehörten zu den zehn Gesamtsiegern des LBS Junior Cup 2000.

zurück zu den Berichten