Gutscheine für die deutschen Meister

Leinfelden (frs).

Ehre, wem Ehre gebührt. Gleich zwei neue deutsche Meister gibt es in der Stadt Leinfelden-Echterdingen seit dieser Sommersaison – Grund genug für den Oberbürgermeister Roland Klenk (links), nun zu einem Empfang zu bitten. Die Namen der Geladenen: Katrin Schmidt und Martin Beckmann. Im Sitzungssaal des Leinfeldener Rathauses erhielten die beiden als Anerkennung für ihre Leistung Blumen und Einkaufsgutscheine.

Schmidt, die für den Tennisclub Stetten startet, war im Juni in Dresden bei den deutschen Jugendmeisterschaften ganz vorn gelandet, dies im Doppel. Beckmann (LG Leinfelden-Echterdingen) hatte zuletzt in Berlin überraschend den deutschen Meistertitel im Marathon gewonnen.

Foto: Günter Bergmann

zurück zu den Berichten